Der Kapitän

481983_401332726592124_1535876783_n

Peter Clarus, Eigner und Kapitän der SÆLØER

Peter Clarus hat nach Beendigung seines Studiums an der Universität Karlsruhe als Diplom-Wirtschaftsingenieur zunächst in Hamburg gelebt und gearbeitet. Bereits als Student hat er 2 Semester das Studium Studium sein lassen und fuhr stattdessen auf einem Stückgutfrachter zur See. Die Reise begann in Bremen, dann über Antwerpen, Le Havre nach Rio de Janeiro, Santos, Paranagua, Bahia Salvador und wieder zurück nach Bremen. Die Einladung eines Freundes und Kommilitonen aus Hamburg zu einem Segeltörn mit dessen Vaters Segelyacht weckte die Leidenschaft für das Segeln. Der Erwerb dieser Yacht im Jahr 1978 folgte fast zwangsläufig. 3 Schiffe und 16 Jahre später erwarb er die SAELÖER und wurde so deren 5. Eigner. Diesem Schiff ist er bis heute, also nunmehr 20 Jahre treu geblieben. 3 Jahre nach Erwerb des Schiffes segelte er im Juli / August 1997 mit einem TV-Produktionsteam zu den 700 sm entfernten Faröer-Inseln und zurück. Ein Filmbericht über diese Reise war danach im Fernsehen zu sehen. 2004 veröffentlichte er sein Büchlein „Ist ´nun mal passiert“*, in dem die lustigsten Erlebnisse aus der Fahrenszeit mit der SAELÖER nachzulesen sind.

*Books on Demand GmbH, Nordersedt, ISBN 3-8334-2437-0